Archiv des Autors: David Pfeffer

ÖPNV als Corona-Opfer

Stark betroffen vom Herunterfahren der Wirtschaft und des öffentlichen Lebens war die Betreiber des Öffentliche Personennahverkehrs (ÖPNV), unsere Busse und Bahnen. Die Regierung verpflichtete sie, weiterhin regelmäßig zu fahren – es gab ja Menschen, die zur Arbeit mussten, z.B. Krankenpersonal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für ÖPNV als Corona-Opfer

Gestoppte Großprojekte

Es heißt ja immer, Großprojekte wie Stuttgart 21 könnten nicht mehr gestoppt werden, weil sonst die Planer und die politisch Verantwortlichen ihr Gesicht verlören. Das mag schon sein mit dem Gesichtsverlust. (Obwohl von den Verantwortlichen für die milliardenteure S21 Fehlplanung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gestoppte Großprojekte

SB-Radstationen

SB-Radstationen Seit März gibt es in Stetten (Bushaltestelle Klosterstraße) und Rom (Bahnhof) blaue SB-Fahrradreparaturstationen. (Siehe Foto). Sie sind ausgestattet mit Luftpumpe und verschiedenen Werkzeugen, mit denen z.B. ein Reifen geflickt bzw. gewechselt oder eine lose Mutter festgezogen werden kann. Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für SB-Radstationen

Untersuchungsbericht Brand 2019 ICE Montabaur liegt vor

Deutsche BahnICE-Brand beiMontabaur: Ursache steht fest Von Michael Bayer, FR 07.04.2016:53Knapp anderthalb Jahre wurde ermittelt. Nun steht fest, warum ICE 511 bei Montabaur im Oktober 2018 Feuer fing.Im Oktober 2018 brennt ein ICE bei Montabaur.Nun steht die Ursache des Brandes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Untersuchungsbericht Brand 2019 ICE Montabaur liegt vor

Der Enkel von Paul Bonatz

Nachruf für Peter Dübbers Den meisten Kernener BürgerInnen wird der Name Peter Dübbers nichts sagen. Dieser Stuttgarter Architekt, der am Karfreitag im Alter von 82 Jahren verstarb, war der Enkel von Paul Bonatz. Bonatz (1877 – 1956) war Architekt, Hochschullehrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der Enkel von Paul Bonatz

Corona und weiterbauen

Österreich steht – Deutschland baut Am 21.3.20 schrieb die Fachzeitschrift „Wirtschaftswoche“ unter der Überschrift „Baubranche trotzt Corona“: „Am Mittwoch kündigte der österreichische Baukonzern Strabag an, sämtliche Baustellen in Österreich pandemiebedingt ruhend zu stellen. Weil der Konzern den Mindestabstand zwischen den Bauarbeitern nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Corona und weiterbauen

S-Bahn-Haltestelle Stetten-Beinstein

„d‘Haldschdell“ Der S-Bahn Haltepunkt „Stetten-Beinstein“ wird von den alten StettenerInnen immer noch traditionell als „Haldschdell“ bezeichnet. War es doch bis zum Bau der S-Bahn die Haltestelle für die Züge der 1861 eröffneten Remstal-Eisenbahn. Früher legte mensch zu Fuß oder mit Fahrrad die 3 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für S-Bahn-Haltestelle Stetten-Beinstein

Corona

Corona: Gefahr für den ÖPNV Die angesichts der Corona Pandemie von der Regierung erlassenen Vorschriften und Verbote haben schwerwiegende Auswirkungen auf den ÖPNV. Vor allem für die Firmen, wo unsere Buslinien betreiben. Sie sehen es bestimmt, wenn Sie selbst den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Corona

Güterverkehr auf der Schiene (Schluss)

Die Zunahme des Güterverkehrs hängt natürlich auch mit unseren Konsumgewohnheiten zusammen. Wir kaufen zum Beispiel immer mehr Gebrauchs- und Konsumgegenstände. Statistisch kauft jeder Deutsche 60 Kleidungsstücke im Jahr. (Das kann mensch sich schier nicht vorstellen, das sind 5 neue Kleidungsstücke pro … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Güterverkehr auf der Schiene (Schluss)

Güterverkehr auf der Schiene

Letzte Woche zeigten wir ein Schaubild, das die dramatischen Veränderungen beim Gütertransport aufzeigte. Der Anteil der Schiene ging von 1950 bis heute von 55 auf 20% zurück, der Lkw-Anteil stieg auf 70%. Das Ergebnis: überlastete Autobahnen, Staus, ständig steigende CO₂ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Güterverkehr auf der Schiene

Und das zum Jahresende – eine vernichtende Kritik

Am 4.12.2019 hat Kay Scheller, der Präsident des Bundesrechnungshofes in einem Interview mit dem ARD-Magazin „Plusminus“ vernichtende Kritik an der Bahnreform und am Milliardengrab Stuttgart 21 geübt. Nachzuhören auf www.daserste.de/information/wirtschaft-boerse/plusminus/videos/sendung-vom-04-12-2019-video-102.html. Er sagte u.a.: „25 Jahre Bahnreform. Keine Trendwende. Nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mitteilungsblatt | Kommentare deaktiviert für Und das zum Jahresende – eine vernichtende Kritik

Das 3. Gleis

Wo bleibt das 3. Gleis? Bei vielen Gesprächen mit den Verantwortlichen der Deutschen Bahn (DB) in den letzten 10 Jahren geisterte immer wieder – meistens beiläufig erwähnt – ein drittes Gleis auf der Rems-Strecke durch den Raum. Bekanntlich hat die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mitteilungsblatt | Kommentare deaktiviert für Das 3. Gleis

Park-Chaos an der „Haldschdell“

Die letzten Wochen berichtete die WKZ schon mehrere Male über das Parkchaos an der „Haldschdell“, wie der S-Bahnhof Stetten-Beinstein auch genannt wird. Hervorgerufen durch eine steigende Zahl von S-Bahn-NutzerInnen, die aus Beinstein, den Weinstädter Stadtteilen, dem Schurwald und aus Stetten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mitteilungsblatt | Kommentare deaktiviert für Park-Chaos an der „Haldschdell“

Mobilität im Fluß

Mit „Mobilität“ bezeichnen wir die Beweglichkeit von Personen im öffentlichen Raum. Mit Auto/Lkw/Bus oder Schiff/Flugzeug, aber auch mit dem Fahrrad oder zu Fuß. Unsere Mobilität ändert sich. Der Autowahn der letzten Jahrzehnte kommt an seine Grenzen. Beispiel: Sie wollen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mitteilungsblatt | Kommentare deaktiviert für Mobilität im Fluß

Verstoßen Bahn-Miliarden gege EU-Recht?

Von Thomas Wüpper10. November 2019 -17:52 Uhr Die Wettbewerber des größten deutschen Staatskonzerns warnen die Koalition vor einer rechtswidrigen Beihilfe. Derweil fährt die größte Güterbahn Europas weiter in die Krise. Die Bahn wird für die Bundesregierung zusehends zum Problemfall. Foto: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktion | Kommentare deaktiviert für Verstoßen Bahn-Miliarden gege EU-Recht?

Stuttgart21 – Oberirdische Gleise erhalten

Umwelt-, Verkehrsverbände und Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 einig:Oberirdisch müssen Gleise erhalten bleiben -Gäubahnunterbrechung vermeidenAngesichts des drohenden vollständigen Abbaus der oberirdischen Gleisanlagen sowie einer langjährigen Unterbrechung der Gäubahnzufahrt zum Stuttgarter Hauptbahnhof haben die Landesverbände von VCD und PRO BAHN mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktion | Kommentare deaktiviert für Stuttgart21 – Oberirdische Gleise erhalten

Radschnellweg im Remstal

Vor kurzem stellten im Gemeinderat VertreterInnen des Landratsamtes die Pläne für den Bau eines Radschnellweges (RSW) von Schorndorf nach Waiblingen bzw. Fellbach vor. Ein RSW ist eine asphaltierte Straße, die rechtlich einer Landesstraße gleichgestellt ist und ausschließlich für Radfahrende zur Verfügung steht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mitteilungsblatt | Kommentare deaktiviert für Radschnellweg im Remstal

Gehalt Bahnmanager!

Unverschämte Gehaltserhöhung für Bahn-Manager Dieser Tage machte die Meldung die Runde, dass sich ein Teil der Vorstände der Deutschen Bahn (DB) eine Gehaltserhöhung genehmigen will. Und zwar von 400.000 auf 585.000 €/Jahr. Der normal verdienende Mensch (die Mehrheit der Bevölkerung) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gehalt Bahnmanager!

Bahnstrecke Stuttgart – Ulm

Tiefbahnhof immer näher am Scheitern – trotz fertig gebohrtem NBS-Tunnel Neubaustrecke an den Kopfbahnhof anbinden Das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 sieht darin, dass die beiden Röhren der Neubaustrecke (NBS) nach Ulm fertig gebohrt sind, nur einen sehr relativen Fortschritt. Bündnissprecher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bahnstrecke Stuttgart – Ulm

Bahngipfel am Bahnhof Rommelshausen

Letzte Woche berichteten wir über den „Bahngipfel“, der auf Veranlassung einer Römer Familie am 16.9. stattfand. Mit hochrangigen Vertretern der Deutschen Bahn (DB), angeführt von Thorsten Krenz (Bahnbevollmächtiger Baden-Württemberg). Dieser sagte bei dieser Gelegenheit zu, dass der Römer Bahnhof im Jahr 2022 umgebaut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bahngipfel am Bahnhof Rommelshausen