Die Gleichschaltung der Medien

Das ist heute bei uns in Deutschland undenkbar, Glauben Sie?
Die Berichterstattung über Stuttgart21 in den letzten Tagen deutet auf etwas anderes hin. Es werden gezielt Meldungen an die Medien verbreitet und von diesen unreflektiert verbreitet. Sei es nun über die vorkommnisse nach der Montagsdemonstration am 20.06.2011 oder der Ankündigung der Bahn das der Stresstest bestanden sei. Wenn es dann doch noch ein paar Jounalisten schaffen sich kritisch mit dem Tehma auseinander zu setzen verschwindet der Breitag schnell wieder. So geschehen beim NDR. In der Sendung Zapp wurde am 29.06.2011 ein 5min Beitrag über die Bahn und ihre Stimmungsmache bei S21 gesendet. Der Beitrag konnte bis zum 01.07.11 in der Medithek des Senders angeschaut werden (nicht ganz 2 Tage). Aktuell ist nur noch ein Textbeitrag vorhanden. Allerdings vergisst das WWW so schnell nichts, auf YouTube ist er noch zu sehen!

Auf www.parkschützer.de wird hier darüber Disskutiert.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.