Never change a wining team

Wäre Personenbeförderung eine Sportart, so wäre die stuttgarter Mannschaft, bestehend aus Kopfbahnhof, Gäu und S-Bahn das Dream-Team. Während der geplante Tiefbahnhof, von seinen Nutzern rekordverdächtige Leistungen beim Umsteigen auf zu engen Bahngleisen abverlangen müsste, bietet der Bonatz-Bau durch seine 16 Gleise beste Voraussetzungen für bequemes Ein und Umsteigen. Bei Störungen im innerstädtischen S-Bahn Bereich, kann die S-Bahn von Bad Cannstadt kommend im Kopfbahnhof einfahren und über die Gäubahn zum Flughafen weiterfahren, dies ist gelebte Praxis, Reserven sind vorhanden. Reisende, die über die Gäubahn nach Stuttgart gelangen, erleben das Panorama der Stadt in Postkarten-Perspektive, wie sie einst von Willy Reichert auf der Hülle der LP „Unser Stuttgart „ gewählt wurde.

Oben Bleiben, Stuttgart zeigen. Michael Becker passionierter Bahnfahrer, Endersbach

Plattencover Onser Stuegert

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.