Stadtticket Kernen

Vergangene Woche diskutierte der Gemeinderat über Haushaltsanträge von CDU und OGL, für den Busverkehr innerhalb der Gemeinde Kernen ein sogenanntes „Stadtticket“ einzuführen. Damit ist ein besonderer Fahrschein gemeint, der zu einer verbilligten Fahrt innerhalb unseres Gemeindegebietes berechtigt.

Die Verwaltung hatte (nach Verhandlungen mit dem VVS) vorgeschlagen, ein Einzel-Tagesticket für 3 € einzuführen. Dieser Fahrschein berechtigt am Gültigkeitstag zu beliebig vielen Fahrten zwischen den beiden Ortsteilen. Wenn wir davon ausgehen, dass der Großteil der NutzerInnen nur einmal am Tag hin- und herführe, dann wären dies 1,50 € pro Fahrt.

Vorgeschlagen wurde auch ein Gruppen-Tagesticket für 6 €. Dieses gilt für bis zu 5 Personen oder für Eltern/ein Elternteil mit einer beliebigen Anzahl eigener Kinder bis zu 17 Jahren. (Statt Kind kann auch ein Hund mitgenommen werden).

Diese „Stadttickets“ könnten im Bus, an den Fahrkartenautomaten oder übers Internet als Handy-Ticket gekauft werden.

Ein weiterer Vorschlag war, dass die Gemeinde 4er-Tickets vom VVS erwirbt und diese verbilligt an Interessierte weitergibt. Dies erforderte aber einen recht hohen Verwaltungsaufwand.

Vom PFB kam der Vorschlag, für Fahrten zwischen den Ortsteilen grundsätzlich das Kurzstreckenticket für 1,40 € einzuführen. Dies gilt bisher schon für Fahrten mit dem X20 zwischen Stetten und Rom. Auch für eine Fahrt mit 211/212 von „Diakonie“ zur Haltestelle „Realschule“. Aber nicht für eine Fahrt von Stetten Kelter zum Bhf in Rom. Die kostet 2,50 €.

Vom Gemeinderat beschlossen wurde dann die Variante 1 mit dem „Stadtticket“ für 3 €. Wenns klappt, würde dieses spezielle Angebot zum 1.1.2020 eingeführt.

Am einfachsten wäre allerdings der „Nulltarif“, also ein kostenloser ÖPNV für alle.

Termine
K21 Jahreshauptversammlung am Mi, 17. Juli   20.00 Uhr TV-Heim Stetten (Burgstüble)

Dieser Beitrag wurde unter Mitteilungsblatt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.