Neuer Fahrplan X20

Neue Abfahrtszeiten X20

Zum Fahrplanwechsel am 9.12.2018 ändern sich die Abfahrtszeiten des X20-Busses in WN und ES. Während er seither am Bahnhof WN zur Minute 52 und 22 (in der Hauptverkehrszeit HVZ) fuhr, fährt er in Zukunft zur Minute 06 und 36. Die HVZ (mit Halbstundenverkehr) am Nachmittag wird ausgedehnt und geht künftig von 14 bis 19 Uhr. (HVZ am Morgen von 6 bis 8 Uhr). Der Bus kommt dann jeweils zur Minute 12 und 42 in der Karlstraße in Rom an. In Stetten Diakonie 5 Minuten später, also Min. 17 und 47, und fährt dann weiter nach ES.

In der anderen Richtung geht es an der Diakonie zur Min. 12 und 42 (Karlstraße Rom Min. 17 und 47) zum Bhf in WN.

Die neuen Abfahrtszeiten in WN ermöglichen eine sehr schnelle Verbindung von Stgt. Hbf nach Rom/Stetten. Und zwar 26 Min. bis Karlstr., 31 Minuten bis Diakonie. Nehmen Sie die S3 Richtung BK, die jeweils zur Min 15 und 45 im Hbf tief abfährt. Schaffen Sie das mit dem Auto auch? Demnächst mehr Fahrplantipps. Gerne dürfen Sie uns Ihre Erfahrungen mit den neuen Verbindungen schreiben. Bitte Email an ebbe.kogel@talk21.com

X20 zum Weihnachtsmarkt

In unserer Nachbarstadt ES hat am 27. November der (mittelalterliche) Weihnachtsmarkt begonnen. Sie erreichen ihn bequem (und ohne Parkplatznöte) mit dem X20. Der Markt öffnet um 11 Uhr und geht bis 20:30 (Mo-Mi) bzw. 21:30 Uhr (Do-Sa). Achtung: Fahrplanwechsel mit geänderten Abfahrtszeiten ab So, 9.12. beachten!

Ehrliche Finder

Raimund Thum aus Stetten schreibt uns: „Am 19.11. habe ich den X20 von WN nach Stetten benutzt und ließ dort meine Geldbörse mit allen Karten, Personalausweis und Bargeld liegen. Drei junge Leute haben sie beim Fahrer abgegeben und ich konnte alles auf der Rückfahrt des Busses an der Haltestelle Diakonie in Empfang nehmen. Großer Dank an die Finder und den Fahrer. Ich habe mich sehr gefreut!“ 

Dieser Beitrag wurde unter Mitteilungsblatt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.