X20 – Bus

X20 in der Zeitung

Am 14.11. veröffentlichten die WKZ (Waiblinger Kreiszeitung) und die EZ (Esslinger Zeitung) gleichzeitig Artikel über die Erfahrungen bei einer Fahrt mit dem X20. Laura Steinke (WKZ) titelte „Pendler sparen eine Stunde“ und Roland Kurz (EZ) hatte die Schlagzeile „Mit dem X20 in den Besen“. Wir haben dazu einen Leserbrief geschrieben (Auszüge):

Tolle Idee, dieser gemeinsame Artikel von WKZ und EZ über den seit 2 Jahren fahrenden Expressbus. Der neue Bus trägt dazu bei, die Schurwald-„Grenze“ zwischen Rems- und Neckartal zu überwinden. 2019 wird er Zubringer sein vom Neckartal zur Remstal-Gartenschau. Wichtig wäre, endlich das unsinnige Bedienverbot aufzuheben, mit dem Studis der Hochschule Esslingen daran gehindert werden, vom Bahnhof hoch zur Flandernstraße zu fahren.

Weitere Fahrgastzuwächse gäbe es 2019, wenn die neue Buslinie 226 (Endersbach-Stetten) an der Diakonie Stetten an den X20 angebunden würde (bisher nicht vorgesehen). Dann würde für alle Fahrgäste aus Remstal/Weinstadt eine attraktive Verbindung zur Hochschule/Esslingen geschaffen. Und zur Weiterfahrt in Esslingen mit der Bahn Richtung Stadion, Festo/Flughafen, Nürtingen, Ulm. Gegen Verspätungen auf der Strecke hülfen weitere Grünanforderungen an den Ampeln bzw. – so möglich – eigenständige Busspuren, sowie eine verbesserte Ausfahrt aus dem ZOB Esslingen. Und nicht zuletzt sollten die verantwortlichen Verkehrsplaner, als Alternative zur überlasteten S-Bahn über den Hauptbahnhof, eine Osttangente LB-Flughafen anpacken. Sie existiert ja bereits, mit Bus 432 (LB-WN), dem X20 und Bus 122 (ES-Flughafen). Diese müsste aber besser getaktet sein bzw. ohne Umstieg befahren werden können. Hier wäre eine entsprechende Unterstützung von Seiten der betroffenen Städte bzw. Kreistage sicherlich hilfreich“.

Fahrplanwechsel X20 am 9.12.

Dazu mehr im nächsten MB

 

Dieser Beitrag wurde unter Mitteilungsblatt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.