Einfach Expressbuss X20 fahren!!!!

Gerne erinnern wir an die neue Buslinie X20, den Expressbus von WN nach ES bzw. umgekehrt. Mit Halt in der Karlstraße in Rom und an der Diakonie in Stetten. Die Linie existiert (als Experiment für 3 Jahre) seit Dezember 2016. Eine große Verbesserung des ÖPNV-Angebots für unsere Gemeinde. Nach anfänglich zaghaftem Start wird sie immer besser angenommen. Aber die Fahrgastzahlen sind noch ausbaufähig. Ende 2018 wird wohl überprüft werden, ob die Linie über die Probephase hinaus beibehalten wird. Deshalb wollen wir an dieser Stelle wieder einmal dazu aufrufen, doch diese neue Linie zu benutzen, damit diese tolle Verbindung auch in Zukunft erhalten bleibt. Sie können nach ES oder WN zum Einkaufen oder Bummeln fahren. Bzw. von ES oder WN aus mit der S-Bahn oder dem Regionalexpress weiter nach Stuttgart. Oder mit X20 und Schnellbus 432 nach LB in nur 50 Minuten. Zum Beispiel ins Blühende Barock. Schauen Sie sich doch mal die Verbindungen und Preise an unter www.vvs.de
Neue Buswartehäuschen
In der letzten GR-Sitzung schlug die Verwaltung vor, an allen Bushaltestellen in Kernen einheitliche Buswartehäuschen aufzustellen. An sich keine schlechte Idee. Aus der Mitte des GR wurde vorgeschlagen, diese Häuschen mit Photovoltaik auf dem Dach auszustatten, so dass die Fahrpläne bei Dunkelheit beleuchtet werden können. Außerdem sollten die Fahrpläne 2-fach angebracht werden: auf Sichthöhe Erwachsener. Aber auch auf Sichthöhe eines Menschen im Rollstuhl, so dass auch diese Bevölkerungsgruppe den Fahrplan ohne Mühe lesen kann. Mal sehen, was aus diesen Vorschlägen wird.
Anhörung Bundestag Umstieg 21
Am 11.6. um 14 Uhr findet im Verkehrsausschuss des Bundestags eine öffentliche Anhörung zu unserem Umstiegskonzept für S21 statt. Mit dabei sind u.a. als ExpertInnen: Thomas Bopp (VRS). Und Hannes Rockenbauch von unserer Seite.
Dieser Beitrag wurde unter Mitteilungsblatt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.