Neues zum X20 / SPD-Verkehrskonferenz

X20 zum Kurzstreckentarif nutzen
Letzte Woche erhielten wir im blauen Expressbus die Auskunft, dass zukünftig nur noch der Kurzstreckentarif für eine Fahrt von Stetten nach Rom (oder umgekehrt) bezahlt werden muss. Das sind 1,30 € – statt seither 2,40 €. Auch von Stetten zum „Katzenbühl“ ist es nur eine Kurzstrecke. Leider wird dies auf dem Fahrplanrechner www.vvs.de nicht so angegeben. Deshalb: Fragen Sie im Bus nach, wenn Sie einsteigen. Und berichten Sie uns über Ihre Erfahrungen: per Mail: ebbe.kogel@talk21.com oder Tel. 42866.
Nochmal zur Erinnerung: wenn es wieder mal Ausfälle und Störungen auf der S2 gibt, probieren Sie doch einfach den X20 bis Esslingen und dann die Weiterfahrt mit der S1 oder dem Regionalexpress nach Stgt. Auch umgekehrt machbar. Oder als schnelle Verbindung zu den Heimspielen des VfB. Gerne dürfen Sie auch hier über Ihre Erfahrungen berichten. (Kontakt s.o.)
SPD Verkehrs-Konferenz in Schorndorf
Die SPD-Fraktion im Rems-Murr-Kreistag veranstaltete vergangenen Freitag eine Verkehrskonferenz in Schorndorf. Wir waren dort und haben z.B. unseren Vorschlag einer durchgehenden ÖPNV-Tangentialverbindung von LB über WN und ES zum Flughafen eingebracht. Wenn demnächst der neue S-Bahn Tunnel zum Hbf gebaut wird, gibt es dort noch mehr Durchfahrtprobleme wie jetzt schon.
Breite Zustimmung fand der Vorschlag einer Fahrpreissenkung und des weiteren barrierefreien Ausbaus des ÖPNV im Kreis. Wir hoffen, dass dies auch bis auf die örtliche Ebene durchdringt. Stimmte doch die Kernener SPD-Fraktion im GR im Frühjahr für die Einstellung der Buslinie 116 nach Endersbach. Dabei wäre diese Linie (wenn sie öfters führe) ein wichtiger Zubringer für den Expressbus X20 vom Remstal ins Neckartal und umgekehrt. Und eine wichtige Verbindung für die Remstal-Gartenschau.
Unsere nächste Sitzung
Mi, 22.11.2017, 20 Uhr, TV-Heim Stetten.
Dieser Beitrag wurde unter Mitteilungsblatt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.