Nachklapp zur Demo Schwarzer Donnerstag am 30.09.2017 / Relex-Bus X20

Nachklapp zur Demo 7 Jahre „Schwarzer Donnerstag“
Eine Nachbemerkung zur Demo anlässlich des 7. Jahrestages des „Schwarzen Donnerstag“ am 30.9.2017: wenn Sie sich nochmal in Erinnerung rufen wollen, was damals im Schlosspark passierte, dann empfehlen wir Ihnen einen 20-minütigen Film, den Sie unter folgendem Link im Internet angucken können: www.dailymotion.com/video/x62kr9s. Auch viele Kernener wurden damals durch den rechtswidrigen Polizeieinsatz verletzt.
Die Kundgebungsreden von Jürgen Lodemann, Dieter Reicherter + Joe Bauer finden Sie auf unserer Webseitewww.kernen21.de
Fahrplanänderungen beim Relex-Bus
Zum jährlichen Fahrplanwechsel am 1.12.2017 werden sich die Abfahrtszeiten des X20-Busses in WN und ES ändern. Das wurde bei der Sitzung des Verkehrsausschusses des Verbands Region Stgt. am 20.9. bekannt. So wird die Abfahrtszeit in WN von Minute .52 auf die Minute .36 vorverlegt. Damit wird ein Anschluss hergestellt auf die S2 aus Stgt, die zur Minute .19 in WN ankommt, auf die S3 zur Minute .29, sowie auf den Regionalexpress R2 zur Minute .31. In ES ändert sich die Abfahrtszeit von Minute .12 auf Minute .23. Weitere Infos folgen im November.
Der Relex-Fahrplantipp
Noch gelten aber die alten Abfahrtszeiten. So können Sie z.B., wenn es für Sie zeitlich reinpasst, von Stuttgart oder Cannstatt aus über Esslingen nach Stetten oder Rom fahren. Beispiel gefällig? Immer mit der R8 vom Hauptbahnhof zur Minute .52 Richtung Tübingen (5 Minuten später in Cannstatt). In ES umsteigen in den X20 zur Minute .12. Gesamtfahrzeit Hbf-Stetten: 40 Min ! (Nach Rom 5 Min mehr). Das ist genauso schnell, wie wenn Sie mit S2 oder S3 nach Fellbach/WN fahren und dann mit Bus 212/211 weiter. Probieren Sie es mal aus und schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen: juergenhoran@web.de
Unsere nächste Sitzung
Mi, 18.10., 20 Uhr, Heidenäcker 1 (Info unter 42866)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.