VVS – Tarifreform Es wird billiger!

Wir hatten es in den letzten Monaten schon verschiedentlich angekündigt: Zum 1. April 2019 tritt die große Tarifreform im Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) in Kraft.

Mit erheblichen Verbesserungen für alle ÖPNV-NutzerInnen in Kernen. Konkret: Die Fahrscheine werden billiger.

Das liegt zum einen daran, dass in Zukunft der gesamte Innenbereich in einer Zone (statt bisher 2) zusammengefasst wird. Ein Fahrschein von Stetten oder Rom in die Stuttgarter Innenstadt kostet also statt bisher 4,20 nur noch 2,90 Euro.

Bisher war das Tarifzonensystem ringförmig (um Stuttgart herum) aufgebaut. Die einzelnen Kreise waren dann noch in Sektoren unterteilt. So entstanden insgesamt 52 verschiedene Tarifzonen, die fächerförmig nach außen gingen und durchnummeriert wurden. Kernen lag in der Zone 32.

Jetzt gibt es nur noch 5 Ringe. Wir sind im ersten Außenring um Stuttgart, der im Remstal von Fellbach bis Stetten-Beinstein geht. Innerhalb eines Ringes gilt der Fahrpreis von 2,50 Euro für 1 Zone. Das heißt, wir können von Kernen sowohl nach Ludwigsburg wie auch nach Esslingen bzw. über Esslingen bis zum Flughafen für 2,50 Euro fahren.

Wir sind es ja gewohnt, zum Flughafen mit dem Bus 211 oder 212 nach Waiblingen oder Fellbach und dann mit der S2 oder S3 bis zum Flughafen zu fahren. Fahrzeit ca. 70 Minuten (von Stetten) zum bisherigen Preis von 5,30 Euro. In Zukunft sind es 2,90 €.

Es gibt aber auch die Möglichkeit mit dem Expressbus X20 nach ES und dann mit dem Bus 122 bis zum Flughafen zu fahren. Die Fahrzeit beträgt ebenfalls 65/70 Minuten. Kosten nur 2,50 Euro. Der erste X20 am Morgen fährt um 5:11 (Rom)/5:16 (Stetten). Ankunft am Flughafen um 6:22 Uhr. Der letzte X20 fährt um 23:11 (Rom) 23:16 (Stetten). Ankunft Flughafen um 0:22 Uhr.

Wir sind gespannt auf Ihre Erfahrungen. Bitte per Email an ebbe.kogel@talk21.com

 

Dieser Beitrag wurde unter Mitteilungsblatt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.